Schüler mit Schülern auf Entdeckunsreise-Kleine Forscher auf der Spur der Natur  
 
  Station: Tiergeräusche 23.10.2017 15:21 (UTC)
   
 
"

Station Tiergeräusche

 

Das Ziel meiner Station ist dass die Kinder lernen die Geräusche von den Tieren im Wald zu beachten und nicht mit Musik in den Ohren durch den Wald zu gehen. Ich habe Viele Tiergeräusche die die  Kinder leicht und schnell erraten können:

 

z.B.   den Kuckuck, der Uhu, das Wildschwein, eine Biene und eine Wespe.

 

Aber auch manche schwierigen Geräusche spiele ich ab um den Kindern neue Tiere und Stimmen beizubringen.

 

z.B. Der Luchs, der Dachs, die Eule, das Reh und der Hirsch.

 

Meine Stationen besteht aus Folgenden Materialien

 

1 MP3- Player

1 Verstärker

1 Decke

10 Papier und Stifte

 

Die Kinder kommen zu mir und setzen sich erst mal auf die Decke und ich erkläre ihnen, dass sie nun genau zu hören müssen, um die Tiere zu erraten. Ich spiele ungefähr 6-10  Stimmen ab und wer die meisten Stimmen errät  erhält als Belohnung

z.B.  einen Lutscher. Die Andern bekommen als Trostpreis Gummibärchen. Dann wird Gewechselt.

Yasmin

 

 
  Klickt euch durch zu ....
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  Dies und Das
  Werbung
"
  Willkommen
Für weitere Fragen oder Sonstiges können Sie sich in unser Gästebuch eintragen. Wenn sie ihre e-mail Adresse hinterlassen versuchen wir natürlich so schnell wie möglich zu antworten.
  Bye Bye
Mit freundlichen Grüßen,

die KKS-Leonardys
  Info
die KKS-Lonardys treffen sich jeden Freitag in der Schule um an Ihrem Projekt zu arbeiten.
  Über uns
<> KKS-Leonardys <> 11 Mitglieder <> 8 Klasse <> Kellerskopfschule Wiesbaden-Naurod <> Walderlebnistage für junge Entdecker <> Leonardo-Award 2007

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=