Schüler mit Schülern auf Entdeckunsreise-Kleine Forscher auf der Spur der Natur  
 
  4. Reflexion vom Naturerlebnistag 23.10.2017 15:22 (UTC)
   
 
"

Reflexion Rudolf-Dietz Schule


Unser erster Naturerlebnistag an der Rudolf-Dietz Grundschule war ein voller Erfolg. Die Aktionen
"Das große Suchen", "Blinder Förster" und "Verstecken und Entdecken" waren kamen sehr gut bei den Schülern an und machten uns auch sehr viel Spaß. Nachdem wir uns mit den Schülern an der Grundschule getroffen hatten, liefen wir zum Auringer Weiher und führten wähenddessen die Aktion ,,Das große Suchen'' durch, bei dem die Kinder verschiedene Dinge z.B. etwas Weiches, etwas Gräuschvolles u.a. finden sollten. Danach besprachen wir, die Dinge, die die Kinder bei dem Spiel gefunden hatten.
Nachdem wir dann eine kleine Frühstückspause gemacht hatten, kamen die Stationen an die Reihe:
                                   - Rund um den Baum
                                   - Bodenleiter
                                   - Tiere im Boden
                                   - Tiere im Bach
An allen vier Stationen arbeiteten die Kinder 10 Minuten und wechselten dann zur nächsten Station. Dies gefiel den Kindern sehr gut und sie waren mit großem Eifer dabei. Etwas unglücklich war, dass wir kein Signal
zum Zusammenrufen der Kinder hatten.
Nach der Stationsarbeit führten wir noch ein paar Aktionen durch, bei denen die Schüler sich viel bewegen mussten, 
und liefen dann zurück zur Schule. Dort füllten die Kinder noch einen Fragebogen aus, auf dem
wir sie fragten wie ihnen der Tag gefallen hatte, welche Stationen oder Aktionen die besten waren. Sie wählten als beste Station "Rund um den Baum" und die beste Aktion ,,Blinder Förster''.
Nun machten wir noch das Spiel "Waldkönig", bei dem wir testeten was die Grundschüler
heute gelernt hatten. Zum Schluss verabschiedeten und bedankten wir uns für ihre gute Mitarbeit
und ihr kommen.
Zwei Wald-Azubis sind nach einer Woche noch einmal zu den Grundschülern in den Unterricht gegangen, um den
"Waldkönig" und die "Waldkönigin" mit den vorbereiteten Preisen zu ehren. Sie haben sich über das Fotoalbum und die anderen nützlichen Schuldinge natürlich sehr
gefreut.


Katharina W. und Sabrina
 
 
 
 

 
  Klickt euch durch zu ....
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  Dies und Das
  Werbung
"
  Willkommen
Für weitere Fragen oder Sonstiges können Sie sich in unser Gästebuch eintragen. Wenn sie ihre e-mail Adresse hinterlassen versuchen wir natürlich so schnell wie möglich zu antworten.
  Bye Bye
Mit freundlichen Grüßen,

die KKS-Leonardys
  Info
die KKS-Lonardys treffen sich jeden Freitag in der Schule um an Ihrem Projekt zu arbeiten.
  Über uns
<> KKS-Leonardys <> 11 Mitglieder <> 8 Klasse <> Kellerskopfschule Wiesbaden-Naurod <> Walderlebnistage für junge Entdecker <> Leonardo-Award 2007

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=